Der Unterschied zwischen einem Whirlpool und einem Whirlpool (und warum Sie einen haben sollten!)

Der Unterschied zwischen einem Whirlpool und einem Whirlpool (und warum Sie einen haben sollten!)

Nach einem langen Arbeitstag gibt es nichts Besseres für Sie und Ihren Körper als ein entspannendes Bad. Die Salze, das Wasser, die angenehme warme Temperatur – sie alle sind ideal für Ihren Körper und helfen auch Ihrem Geist, sich zu entspannen. Die Wärme entspannt die Muskeln, baut Verspannungen ab und lindert Schmerzen.

Aber wie wäre es mit einem Jacuzzi oder einem Whirlpool? Sind sie besser als ein Bad? Und wenn ja, welche sollte man haben?

Erstens, ein Jacuzzi ist ein Whirlpool. Sie sehen, dass Jacuzzi ein Markenname wie Hoover ist. Und genau wie Hoover wird Jacuzzi verwendet, um alle Whirlpoolbäder zu beschreiben, da der Markenname so groß ist, dass er oft falsch ist, und die Art und Weise, ein Whirlbad als Hoover zu beschreiben, ist die Beschreibung aller Staubsauger. Intelligentes Branding!

Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen den Arten von Systemen, die in der Whirlpool-Welt verfügbar sind.

Der Unterschied zwischen einem Whirlpool und einem Whirlpool (und warum Sie einen haben sollten!) 

Whirlpool

Whirlpool verwendet ein Wassersystem, bei dem Luft in die Düsen geleitet werden kann. Diese Luft trägt dazu bei, die Leistung der Wasserstrahlen zu erhöhen. Das System führt das Wasser in Ihrem Bad durch die Düsen wieder in das Bad zurück und erzeugt Ihren Whirlpool. Die Düsen eines Whirlpools werden in der Seite des Bades platziert.

https://werbe4u.de

Spa-Systeme (oder Luftsysteme) unterscheiden sich leicht von einem Whirlpoolbad dadurch, dass sie kein Wasser durch die Düsen, sondern Luft verwenden. Ein Spa-System verwendet Luft, um das Wasser um das Bad zu schieben und erzeugt diese Blasen- und Wirbeleffekte. Die Luftdüsen eines Spa-Systems befinden sich auf der Unterseite Ihres Bades.

Wenn Sie nach etwas suchen, in dem Sie sich einfach entspannen können, dann wird jedes der beiden Systeme die Aufgabe erfüllen. Beide werden Ihnen ein großartiges entspannendes Bad und Blasen und damit Sauerstoff für Ihren Körper geben, was Ihnen helfen wird, sich zu entspannen und zu entspannen.

Lust auf eine Massage?

Wenn Sie nach mehr Massage für die Muskeln suchen, dann ist ein Whirlpool-System die bessere Wahl. In einem Whirlpool-Bad können Sie die Düsen auf bestimmte Muskeln in Ihrem Bein oder Rücken richten oder wo immer Sie sich angespannt fühlen.

Der Nachteil eines Whirlpool-Bades ist, dass die Düsen größer sind und Sie weniger Platz in Ihrem Bad haben werden, als bei einem Spa-System mit kleinen Düsen. Es ist eine kleine Sache, aber etwas, woran man denken kann.

Was ist mit der Reinigung?

Wie bei all diesen zusätzlichen Add-ons in Ihrem Leben, müssen Sie den Trade-off berücksichtigen. Mit einem Whirlpool benötigen Sie einen Wartungsplan. Sie können es selbst machen, also ist es kein Fall, in dem Sie in jedem zweiten Monat eine Firma gründen, aber Sie müssen das Bad füllen, ein Reinigungsmittel hinzufügen und das System einschalten, um herum zu pumpen und alles zu reinigen, was im System lauert. Dann muss er erneut mit frischem Wasser gespült werden. Es ist kein großes Problem, aber Sie wären klug, dies regelmäßig zu tun, da das Risiko einer Erkrankung steigt, wenn Sie es nicht tun.

Das Luftsystem im Spa-Bad muss nicht gereinigt werden. Da das System Luft verwendet und daher kein Wasser in den Rohren des Systems liegt, ist die Reinigung in Ordnung.

Sowohl der Whirlpool als auch die Spa-Systeme für Sie und Ihr Bad haben Vorteile…..

Beide sind sehr entspannend und eine wunderbare Bereicherung für Ihr Badezimmer.

Die einzigen Nachteile sind die Wartung mit einem Whirlpool-System und die Mehrkosten für beides, natürlich. Es sei auch darauf hingewiesen, dass beide Systeme (bis zu einem gewissen Grad) laut sind und auch voluminöser werden. In fast allen Fällen sind die Pumpen und Leitungen alle unter dem Bad untergebracht, so dass der Platz kein Problem darstellen sollte, es sei denn, Sie suchen ein größeres Bad.

Die Entspannung in beiden Systemen ist ideal für die Muskeln und die Atmungsorgane. Das warme Klima und die sanfte Manipulation Ihrer Muskeln werden wirklich dazu beitragen, dass Ihr Blut fließt und Ihr Sauerstoff pumpt und ist eine großartige Möglichkeit, zu meditieren und zu entspannen. Außerdem kann es dir helfen, in den Schlaf zu kommen, wenn du darum kämpfst, deinen Weg ins Land des Nicks zu finden.

Wir alle müssen uns doch entspannen, oder?

Vergessen Sie nicht, dass Sie, wenn Sie schwanger sind oder eine Herzerkrankung haben, keine Whirlpools und Spa-Bäder verwenden sollten.

Wenn Sie irgendeinen Rat benötigen, dann besuchen Sie unseren Coventry Badezimmer Showroom oder rufen Sie noch heute unsere Experten an. Wir helfen Ihnen gerne weiter – solange wir nicht in der Wanne sitzen!

No Comments

Post A Comment