5 Gründe, warum Menschen sich Naturprodukten zuwenden

5 Gründe, warum Menschen sich Naturprodukten zuwenden

Millennials haben eine große Technologiekapazität – sie sind mitgewachsen – und waren immens mit Informationen konfrontiert. Wenn sich also im Einzelhandel eine Verschiebung des Umsatzes abzeichnet – eine scheinbar hohe Nachfrage nach sauberen Bio-Produkten – ist dies keine Entscheidung, die aus Neugier oder gar nur aus Faszination getroffen wurde. Es ist eine informierte Entscheidung, die von Verbrauchern getroffen wird, die mit Bedacht bewusstes Konsumverhalten wählen.
Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen für ethisches Einkaufen, um die Nachhaltigkeit zu erhalten, die lokalen Verkäufer und die lokale Gemeinschaft zu unterstützen und die Umwelt zu schützen. Wenn Sie auch den großen Wechsel von einem ahnungslosen zu einem achtsamen Konsumenten vollziehen möchten, sollten Sie sich aus den folgenden fünf Gründen genau wie die Welt für Naturprodukte entscheiden:

Sie sind umweltfreundlich
Grüne umweltfreundliche Entscheidungen zu treffen ist viel einfacher als viele von uns denken. Sie können einen Lebensstil wählen, der die Erde respektiert, indem Sie Produkte kaufen und verwenden, die die Umwelt nicht schädigen. Nehmen Sie zunächst kleine Änderungen an den Produkten vor, die Sie bereits verwenden. Wenn Sie zum Beispiel Lebensmittel mit den Bezeichnungen “natürlich”, “biologisch” und “aus der Region” kaufen und essen, spüren Sie eine “moralische Befriedigung” – die Sie gut getan haben – für sich selbst und für die Welt.

Sie sind frei von Chemikalien Die

Chemie hat in unserem täglichen Leben viele Verwendungszwecke, und wir fragen uns, ob wir ohne sie überleben könnten – Waschmittel, Arzneimittel und Medikamente, Textilien, Farbstoffe und Pigmente und Düngemittel – alles enthält Chemikalien. Sogar Essen. Ja, das ist richtig. Fast 80% der verpackten Lebensmittel, die wir heute erhalten, enthalten eine Vielzahl von Chemikalien, von denen einige für unsere Gesundheit sehr schädlich sind, wie z. B. Konservierungsmittel. Einige Konservierungsmittel sind mit ungünstigen Wirkungen verbunden, die unangenehme Reaktionen bei Personen umfassen können, die auf ein bestimmtes Konservierungsmittel empfindlich reagieren oder ein potenziell erhöhtes Krebsrisiko darstellen. Gibt es einen Ausweg? Ja, ich gehe biologisch. Ohne Pestizide, Chemikalien oder verarbeitete Zusatzstoffe, die Ihr System verlangsamen, bedeutet die Ernte von Bio-Lebensmitteln ein geringeres Risiko für Krankheiten und Störungen.

Es handelt sich um handgefertigte

Produkte, die eine höhere Qualität und mehr Liebe zum Detail bieten, abgesehen davon, dass sie weniger Energie verbrauchen als eine Massenproduktion am Fließband. Das macht sie umweltverträglicher. Wenn Sie ein handgemachtes Produkt kaufen, erzielen die lokalen Handwerker oder die in lokalem Besitz befindlichen unabhängigen Unternehmen, die sie herstellen, einen höheren Prozentsatz ihrer Einnahmen für ihre Gemeinden als Ketten.

Sie werden nicht in der Fabrik hergestellt.

Weil natürliche Produkte das sind, was sie sind – natürlich, werden sie nicht in Fabriken hergestellt. Die Möglichkeit, Ihren Einkauf individuell anzupassen, indem Sie sich beim Kauf von Naturprodukten direkt an die Handwerker wenden, eröffnet Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Aspekte des Produkts genau an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Sie sind nachhaltig

Indem Sie natürliche Produkte verwenden, fördern Sie Ihre wirtschaftliche und soziale Entwicklung und viele „Ökosystemdienstleistungen“, um einen ununterbrochen gesunden Planeten zu gewährleisten – von einer sauberen Versorgung mit Luft, Wasser, Nahrungsmitteln und Rohstoffen über die Regulierung von Krankheiten bis hin zu Freiräumen.

Jetzt, da die Welt natürliche und nachhaltige Produkte mehr schätzt, weil sie einen „Hauch von Authentizität“ aufweisen und ihnen das Gefühl geben, ethisch einwandfrei einzukaufen und die Güte an lokale Verkäufer und Gemeinschaften weiterzugeben, bemühen sich Einzelhändler ebenfalls bewusst darum, dies zu erreichen Nachfrage. Portale wie Qtrove.com haben sich als One-Stop-Shop für umweltfreundliche, natürliche Produkte etabliert. Die Website von G-comm (read: goodness commerce) ist führend, wenn es darum geht, kleine digitale Unternehmen und bewusstes Konsumverhalten zu ermöglichen und der Welt zu helfen, ein besserer Ort zu werden.